Wir wissen wie komplex es ist einen Film bei Festivals richtig auszuwerten.

Deshalb möchten wir euch helfen, denn nur wenn eure Kurzfilme auch zu den Festivals kommen, können sie gesehen werden.

Die AG Animationsfilm bietet ihren Mitgliedern jetzt einen Festivaleinreichservice an, der von Anfang an mit überschaubaren und kalkulierbaren Kosten arbeitet.

Wir besprechen mit Euch die Festivalstrategie und die Festivals, auf denen der Film ausgewertet werden soll. Ihr bekommt von uns Informationen über den Stand der Dinge und alle Preisgelder sowieso.  Ihr entscheidet, ob und wo ihr Einreichgebühr bezahlen möchtet, wenn möglich fragen wir nach Waivern und Vergünstigungen.

Der Service lohnt für einen Zeitraum ab 18 Monate bzw. 24 Monate. Wir haben mit drei Testfilmen bereits gute Erfahrungen gemacht und können damit die Kosten und die Arbeitsleistung gut einschätzen.

Wenn ihr Interesse habt, schreibt uns oder ruft an. Wir freuen uns, wenn wir dadurch die Präsenz des deutschen Films auf internationalen und nationalen Festivals verstärken können.

Bei der Mitgliederversammlung am 2. November 2018 ab 12:00 Uhr werden wir mehr Informationen über den Festivaleinreichservie geben und das Prozedere erklären.