Stellungnahme der AG Animationsfilm zur Novellierung des FFG

Posted by on Mai 12, 2022 in AG Animationsfilm, Allgemein, Medienpolitik |

Die AG Animationsfilm hatte sich bereits als Mitglied der Initiative Zukunft Kino + Film (IZK+F) der gemeinsamen Stellungnahme der in der Initiative organisierten Verbände angeschlossen, die sich – anstatt für eine erneute Novelle des vorhandenen Filmgesetzes – für einen grundlegenden Neuanfang der deutschen Filmförderung ausspricht. Denn das FFG ist in die Jahre gekommen und hat sich im Laufe der vielen Novellen zu einem unhandlichen und oft...

Mehr

Mehr Engagement für den Animationsfilm gefordert

Posted by on Mai 2, 2022 in AG Animationsfilm, Allgemein, Medienpolitik |

Gemeinsam mit dem Internationalen Trickfilm Festival Stuttgart  hat die AG Animationsfilm heute  – einen Tag vor Start des Festivals – eine gemeinsame Pressemitteilung verschickt, in der Kritik an der fehlenden Unterstützung auf allen Ebenen für den Animationsfilm in Deutschland geübt wird. So fehlt zum Beispiel an vielen Stellen bei Fernsehsendern, Förderern und in der Politik das Verständnis für die Möglichkeiten und Bedürfnisse...

Mehr

Kandidat*innen der AG Animationsfilm in den Gremien der VG Bild-Kunst

Posted by on Mai 2, 2022 in Allgemein, Medienpolitik |

Am 27.April 2022 fand die Berufsgruppenversammlung der VG Bild-Kunst in Bonn statt. Auf dieser wurden in diesem Jahr die Vertreter*innen von Verbänden in den verschiedenen Gremien bestimmt. Nachdem die AG Animationsfilm im letzten Jahr erst in die Verbandsliste der VG Bild- Kunst aufgenommen wurde, konnten wir jetzt erstmals auch eigene Kandidat*innen aufstellen.   Udo Beissel, Animationsregisseur und Produzent aus Hamburg, wurde für die...

Mehr

Zukunftsagenda als Reform der Filmbewertungsstelle

Posted by on Apr 12, 2022 in AG Animationsfilm |

Viele von euch haben ihre Filme schon mal bei der Film- und Medienbewertung (FBW) eingereicht. Die FBW hat einen von allen 16 Bundesländern formulierten Arbeitsauftrag, der beschreibt, dass  die sie der Orientierung der Verbraucher bundesweit dient, indem sie eine qualitative Bewertung von audiovisuellen Medien vornimmt und diese öffentlich macht. Dieser Arbeitsauftrag soll nun den Veränderungen in der Film-und Medienbranche der letzten Jahre...

Mehr

Jörg d’Bomba, Regisseur von populärer DEFA-Produktion „Mit Jan und Tini auf Reisen“ gestorben

Posted by on Mrz 21, 2022 in AG Animationsfilm, Allgemein |

Rund einen Monat vor seinem 92. Geburtstag verstarb Jörg d’Bomba. Er arbeitete als Regisseur für Puppen- und Flachfigurentrick-, Real- und Handpuppenfilme im DEFA-Studio für Trickfilme Dresden.   Mehr als 30 Jahre lang, zwischen 1958 und 1991, arbeitete er nach dem Studium beim Dresdner Trickfilmstudio. Er begann als Regieassistent, erhielt 1960 seinen Regisseurvertrag und schuf weit über 50 Filme.   Heute noch bekannt und beliebt...

Mehr